#1

Einfache Grillmarinade

in Grill-Ecke 26.05.2010 15:57
von Glühwürmchen • Garten-Spezialist | 3.800 Beiträge

Zutaten:

2 Zitronen
3 Teelöffel edelsüßer Paprika
3 Knoblauchzehen
6 Teelöffel Öl
Pfeffer.Salz

Zubereitung

Saft der Zitronen wird mit dem Paprika verrührt und mit den gewürfelten Knoblauchzehen, dem Öl und reichlich Pfeffer & Salz vermischt. Eine Weile ruhen lassen, dann das Fleisch hinein geben und einige Stunden ordentlich durchziehen lassen.
Ich fülle das Fleisch in einen Gefrierbeutel und verschließe ihn gut,dann kommt die Marinade überall hin.


Wenn Du diesen Beitrag lesen willst, musst Du Dich anmelden!


Carpe diem
LG Glühwürmchen
zuletzt bearbeitet 11.07.2012 18:30 | nach oben springen

#2

RE: Einfache Grillmarinade

in Grill-Ecke 26.05.2010 16:39
von Gast (gelöscht)
avatar

hmmmm, das hört sich aber lecker an................gleich mal ausprobieren beim nächsten grillen....


zuletzt bearbeitet 19.06.2012 12:36 | nach oben springen

#3

RE: Einfache Grillmarinade

in Grill-Ecke 19.06.2012 12:35
von Sachse | 10.000 Beiträge

Kräutermarinade:

Für ca. 4 Stück Fleisch

1/8 l Olivenöl
1/8 lRotwein
2 Eßl. gehackte Kräuter de Provence
(Rosmarin,Thymian,Oregano,Majoran,Etragon,Salbei,Petersilie)
Alle Zutaten vermengen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
Grillfleisch 2 Stunden vor dem Grillen in die Marinade einlegen.


Da gänndsch bleede wär`n!
nach oben springen

Nach oben
Zur Startseite
Nach unten

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hollyblitz
Besucherzähler
Heute waren 81 Gäste , gestern 97 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8604 Themen und 150142 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 22 Benutzer (31.03.2018 21:19).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de