#1

Tiroler Gerstlsuppe

in Vorspeisen 19.01.2012 05:55
von Gast (gelöscht)
avatar


Das Foto von mir zeigt die vegetarische Variante, also ohne Rindsuppe und Selchfleisch drinnen.


Zutaten:
250g Rollgerste (Graupen)
200g Selchfleisch
1 kleine Zwiebel
1 mittelgroße Karotte
1 kleine Stange Lauch
1 Stängel Stangensellerie
1 l hausgemachte Rindssuppe
Butterschmalz
3 Wacholderbeeren
1 Lorbeerblatt
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Gerste für zwei Stunden in kaltes Wasser einweichen. Gemüse putzen und in kleine Stücke hacken. Zwiebel in etwas Butterschmalz glasig anschwitzen, gut abgetropfte Gerste dazugeben und mit vorgewärmter Rindssuppe aufgießen. Aufkochen lassen. Dann Selchfleisch im ganzen Stück zugeben, ebenso die Gemüse, das Lorbeerblatt und die leicht angequetschten Wacholderbeeren. Rund 45 Minuten lang leise köcheln lassen. Dann das Fleisch aus der Suppe nehmen, in kleine Stücke schneiden und wieder dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schmeckt super mit einer dicken Scheibe Brot und einem Glas Bier.

Quelle: http://genussmousse.twoday.net/stories/6071407/


nach oben springen

#2

RE: Tiroler Gerstlsuppe

in Vorspeisen 19.01.2012 19:18
von Gast (gelöscht)
avatar

nee Graupen darf ich nicht kochen


nach oben springen

#3

RE: Tiroler Gerstlsuppe

in Vorspeisen 20.01.2012 05:44
von Gast (gelöscht)
avatar

Warum darfst du die nicht kochen?


nach oben springen

#4

RE: Tiroler Gerstlsuppe

in Vorspeisen 20.01.2012 05:49
von condorBild | 8.271 Beiträge

Danke Waldveilchen für dein Rezept.Interessant,dass es von einer Nichttirolerin kommt.Das war früher eher so ein "Armeleutessen"(ohne Fleisch).In meiner Kindheit gab es dies mehrmals wöchentlich und aus diesem Grund kann ich gar keine Gerste mehr sehen,obwohl sie gesund wäre.


nach oben springen

#5

RE: Tiroler Gerstlsuppe

in Vorspeisen 20.01.2012 07:28
von Gast (gelöscht)
avatar

Das kann ich verstehen, Condor.

Ich kannte als Kind keine Gerstlsuppe.
Da meine Mutter nicht aus Österreich stammt, gab es bei uns so manche typisch österr. Gerichte gar nicht. Ich habe sie erst später entdeckt und selbst gekocht.


nach oben springen

#6

RE: Tiroler Gerstlsuppe

in Vorspeisen 20.01.2012 08:09
von Gast (gelöscht)
avatar

Mein GG hasst Graupen


nach oben springen

Nach oben
Zur Startseite
Nach unten

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hollyblitz
Besucherzähler
Heute waren 29 Gäste , gestern 95 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8602 Themen und 150139 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 22 Benutzer (31.03.2018 21:19).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de