#1

Garten im April

in Allgemeine Gartenthemen 10.04.2013 16:33
von Sachse | 10.000 Beiträge

Wenn Dir das Thema gefällt ,Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden!
Wenn Dir das Thema gefällt ,Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden!

Boden saatfertig machen
Während des Winters hat sich im Boden ein fragiles Leitungssystem gebildet, durch das Wasser transportiert wird. Die sogenannten Kapillarröhrchen versorgen auch untere Schichten ständig mit Feuchtigkeit. Aus diesem Grund solltet ihr den Boden jetzt nicht umgraben, denn damit würde Sie das wertvolle System zerstören. Begrenzt eure Bodenvorbereitung auf eine flache Bearbeitung mit der Harke.

Neupflanzungen besonders pflegen
Alle neu bepflanzten Beete und Aussaaten solltet ihr bei trockenem Wetter gut gießen und regelmäßig und gründlich jäten. Die Bewässerung ist effektiver, wenn ihr ab und zu die Erdoberfläche aufbrecht. Ihr vermindert damit die Verdunstung und ihr beugt gleichzeitig gegen Unkräuter und Schnecken vor.

Kompost umsetzen
Damit eurer Kompost schneller reift, ist jetzt eine gute Gelegenheit, um ihn umzusetzen. Das gilt in erster Linie für Kompost, der im Herbst aufgesetzt wurde. Durch das Umsetzen wird ausgiebig Sauerstoff eingebracht und die Masse gut durch gemischt. Der Verrottungsprozess wird durch diesen Vorgang beschleunigt.

Rasen mähen
Falls das Klima nicht zu feucht ist, könnt ihr erstmals den Rasen mähen. Wer noch keinen Rasen besitzt, kann im April damit beginnen, die Flächen für Rasenneusaaten vorzubereiten.


Da gänndsch bleede wär`n!
zuletzt bearbeitet 10.06.2013 17:58 | nach oben springen

Nach oben
Zur Startseite
Nach unten

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rolfi
Besucherzähler
Heute waren 150 Gäste , gestern 104 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8624 Themen und 150216 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 13 Benutzer (Gestern 08:28).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de