#1

Rosen: Tipps für die Königin

in Rosenwelt 24.04.2013 12:44
von Sachse | 10.000 Beiträge

Wenn Dir das Thema gefällt ,Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden!
Rosen zählen weltweit zu den beliebtesten Kulturpflanzen.
Ob Edelrose, Polyantharose, Zwergrose oder Kletter- und Strauchrose, Rosen gibt es für alle
Gelegenheiten. Der Trend geht derzeit zu den alten Rosen mit ihren großen Blüten und dem schweren Duft.
Sie haben aber den Nachteil, dass der Blütenreichtum etwas gering ist und sie gegen Krankheiten und
Schädlinge anfällig sind.
Die beste Pflanzzeit von wurzelnackten Rosen ist zwar nach wie vor der Herbst, doch können auch Rosen,
die im Topf angeboten werden, das ganze Jahr über gesetzt werden. Rosen benötigen einen sonnigen
Standort in luftiger Umgebung. Der Boden sollte tiefgründig, aber lehmig sein. Bei einem schweren Boden
fügt man etwas Sand bei. Kompost oder kompostierter Rindermist als Humuslieferant kommt ebenfalls ins
Pflanzloch, und Hornspäne liefern den Startdünger für die ersten Monate.

Pflege-Kalender

Frühjahr: Im März Reisigschutz entfernen und Boden mit Kompost versorgen, so es nicht schon im Herbst geschehen ist. Sobald die Knospen schwellen, beginnt der Schnitt. Anschließend wöchentlich mit Brennnessel-Jauche gießen und die Blätter häufig mit Schachtelhalmtee übersprühen. Mit biologischem Langzeitdünger düngen.Sommer: Bis Mitte August weiterdüngen, je später die Düngung erfolgt, desto rascher muss der Dünger verfügbar sein. Weiterhin zur Vorbeugung gegen Pilzkrankheiten Schachtelhalmtee spritzen und auf Schädlingsbefall achten. Ab Ende August nicht mehr düngen, damit die Pflanzen „ausreifen“, das heißt frostfest werden.Herbst: Große Rosenstöcke etwas zurückschneiden, der eigentliche Schnitt erfolgt aber erst im Frühjahr! Anhäufeln und mit Reisig abdecken, Stammrosen entweder nach unten biegen und abdecken oder die Krone mit Stroh auffüllen und dicht mit Reisig bedecken. Gut anbinden, damit der Schneedruck die Stämmchen nicht knickt. Keine Folie verwenden!


Da gänndsch bleede wär`n!
zuletzt bearbeitet 24.04.2013 12:46 | nach oben springen

#2

RE: Rosen: Tipps für die Königin

in Rosenwelt 24.04.2013 13:14
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke für die Tipps Hendrik. Ich muss mal auf meinen Rosendünger schauen was da steht wie oft ich das machen muss.


nach oben springen

Nach oben
Zur Startseite
Nach unten

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rolfi
Besucherzähler
Heute waren 51 Gäste , gestern 100 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8636 Themen und 150256 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 35 Benutzer (10.11.2018 09:28).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de