#1

Einige Bäume weg machen

in Allgemeine Gartenthemen 21.09.2010 17:50
von Gast (gelöscht)
avatar

Hallo brauche Euren Rat
haben einige Bäume weg machen müssen ( Lebensbäume) was pflanze ich jetzt dort hin ist an der Grenze des Grundstücks
was haltet ihr von
Kirschlorbeer den kann man doch jetzt setzten oder habt ihr einen besseren Vorschlag-denn es soll nicht allzu lange dauern bis die Lücke geschlossen ist


verschoben:Neues Thema/neuerThread!


zuletzt bearbeitet 23.09.2010 17:44 | nach oben springen

#2

RE: Einige Bäume weg machen

in Allgemeine Gartenthemen 23.09.2010 17:34
von Sachse | 10.000 Beiträge

Hallo Gisela,

Wie wäre es mit Liguster?
Preiswert,schnell wachsend und hübsch anzusehen.

Liguster als wurzelnackte Heckenpflanzen (ohne Ballen oder ohne Topf) werden für Herbstpflanzungen immer erst ab ca. Ende Oktober verkauft.
Eine Pflanzung dieser schnellwachsenden Laubgehölze kann von Oktober bis in das Frühjahr (Ende April) je nach Witterungsbedingungen vorgenommen werden.
In der Regel werden für einen laufenden Meter Ligusterhecke ca. 5 bis 6 Pflanzen in der Höhe bis 100 cm benötigt, um in kurzer Zeit eine blickdichte, schnelle und neue Sichtschutzhecke wachsen zu lassen.

Sommergrüne Ligusterpflanzen werden im Pflanzenhandel auch als "Rainweide" bezeichnet.


Da gänndsch bleede wär`n!
nach oben springen

#3

RE: Einige Bäume weg machen

in Allgemeine Gartenthemen 25.09.2010 10:08
von Gast (gelöscht)
avatar

Hallo Sachse
Ich danke Dir werde mich im Handel schlau machen


nach oben springen

#4

RE: Einige Bäume weg machen

in Allgemeine Gartenthemen 04.10.2010 09:36
von Gast (gelöscht)
avatar

habe da eine Frage
Wächst Kirschlorbeer unter Bäumen?


nach oben springen

#5

RE: Einige Bäume weg machen

in Allgemeine Gartenthemen 04.10.2010 16:00
von Glühwürmchen • Garten-Spezialist | 3.800 Beiträge



Zitat
Im Prinzip ja, entscheidend sind weniger die Lichtverhältnisse als der Wurzeldruck, der von den Bäumen ausgeht. Die Baumwurzeln verursachen einen "trockenen" Schatten, den man aber durch Wasser- und Düngergaben ausgleichen kann. Zudem kann es sein, dass die Hecke in den ersten Jahren im Kronenbereich etwas schwächer ausfällt und eine "Delle" bekommt. Dies kann aber leicht durch kontinuierlichen Schnitt korrigiert werden.


Carpe diem
LG Glühwürmchen
nach oben springen

#6

RE: Einige Bäume weg machen

in Allgemeine Gartenthemen 04.10.2010 17:37
von Gast (gelöscht)
avatar

Glühwürmchen ich danke dir prima hast mir geholfen --------


nach oben springen

Nach oben
Zur Startseite
Nach unten

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hollyblitz
Besucherzähler
Heute waren 65 Gäste , gestern 97 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8604 Themen und 150142 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 22 Benutzer (31.03.2018 21:19).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de