#1

Saatgutverordnung vom Tisch

in Anleitungen Saatgut, Samen & Sorten 15.05.2015 12:21
von Sachse | 10.000 Beiträge

Anfang März 2015 zog die EU-Kommission ih­ren umstrittenen Ent­wurf zur Neuregelung des Saatgutrechts aus dem Jahr 2013 endgültig zurück. Und das ist gut so – denn dessen Umsetzung hätte den freien Saatgut-Tausch unter Kleingärtnern und somit den Anbau und Erhalt alter, sel­te­ner und regionaler Sorten erschweren können.

Kritiker befürchteten zudem, dass kleine Saatguthersteller sich die geplanten aufwändigen Li­zen­zie­run­gen kaum hätten leisten können und große Konzerne den Markt zunehmend dominieren.

Auch der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) sah die Kulturpflanzenvielfalt in den Kleingärten und auf den Äckern Europas be­droht und begrüßt jetzt die Aufgabe des Entwurfs: Nun sei der Weg frei für eine tatsächliche Reform des EU-Saatgutrechts. Sie sollte den freien Austausch sowie den Marktzugang von kleinen Saatgutunternehmen, insbesondere auch von Bio-Züchtern, fördern.


Da gänndsch bleede wär`n!
nach oben springen

#2

RE: Saatgutverordnung vom Tisch

in Anleitungen Saatgut, Samen & Sorten 15.05.2015 20:08
von condorBild | 8.239 Beiträge



Ich dachte es wäre nur gestoppt???


zuletzt bearbeitet 15.05.2015 20:59 | nach oben springen

Nach oben
Zur Startseite
Nach unten

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hollyblitz
Besucherzähler
Heute waren 20 Gäste , gestern 64 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8537 Themen und 150005 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 37 Benutzer (25.12.2017 20:16).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de