#1

Giftige Nachzuchten bei Kürbis und Co

in Kürbis & Co 04.10.2015 10:03
von Sachse | 10.000 Beiträge

Kürzlich sorgte der Todesfall eines Hobbygärtners für Schlagzeilen. Er starb, weil er ein Zucchinigericht gegessen hatte. Der Grund dafür war der im Gemüse enthaltene hochgiftige Bitterstoff Cu­cur­bi­ta­cin.

Bei den im Handel erhältlichen Sorten von Zucchini, Kürbissen und Gurken wurden diese Bit­ter­stof­fe herausgezüchtet, sodass man sie ohne Bedenken anbauen kann. Zum Verhängnis können Nachzuchten aus selbst gewonnenem Saatgut werden. Ein großes Problem sind hierbei „wilde“ Kreuzungen mit Zierkürbissen, da anders als bei Speisekürbissen das Cucurbitacin bei ihnen nicht herausgezüchtet wurde. In seltenen Fällen kann es aber auch durch spontane Rückmutationen oder einen starken Schädlingsbefall zu einem erhöhten Bitterstoffgehalt kommen.


Da gänndsch bleede wär`n!
nach oben springen

#2

RE: Giftige Nachzuchten bei Kürbis und Co

in Kürbis & Co 04.10.2015 10:35
von chris • Garten-Spezialist | 2.112 Beiträge

Hendrik können diese Giftstoffe in Pflanzen sitzen,
die man beim Gärtner kaufen kann?


Sei stets vergnügt und niemals sauer, das verlängert deine Lebensdauer.
nach oben springen

#3

RE: Giftige Nachzuchten bei Kürbis und Co

in Kürbis & Co 04.10.2015 13:24
von condorBild | 8.276 Beiträge

Habe diesen Artikel gelesen und denke auch, dass es dem Mann zum Verhängnis wurde, das er schon krank war. Seine Frau hingegen zeigte keine Vergiftungserscheinungen. Vielleicht nur Panikmache?? Keine Ahnung,was man da glauben kann, dennoch kenne ich keinen giftigen Kürbis, auch nicht Zierkürbis. Zudem würde ich keinen Kürbis verspeisen, der irre bitter schmeckt. Auch kein anderes Gericht, dass nicht so schmeckt ,wie es sein soll.
Trotzdem ein trauriges Ereignis.


nach oben springen

Nach oben
Zur Startseite
Nach unten

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rolfi
Besucherzähler
Heute waren 124 Gäste , gestern 125 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8614 Themen und 150180 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 17 Benutzer (12.08.2018 18:03).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de